Test: Vaude Wizard Air 24+4 – Rucksack

Vaude ist einer der führenden Bergsport-Ausrüstern und steht einerseits für den Spaß in den Bergen, aber auch für den verantwortungsvollen Umgang des Menschen mit der Natur. Mit seiner hochfunktionalen Bekleidung und der umfangreichen Ausrüstung wie Zelten, Schlafsäcken, Taschen, Gurten und vielem mehr unterstützt Vaude Profis genauso wie anspruchsvolle Freizeit-Sportler bei ihren vielfältigen Aktivitäten in den Bergen. Daher möchten wir euch hier den Vaude Wizard Air 24+4 vorstellen.

Der WIZARD AIR 24+4 mag laut Hersteller kurze Touren genauso wie längere und ist ein geräumiges Allround-Talent in moderner Daypack-Optik mit Volumenerweiterung und extra Bodenfach. Der Rucksack sitzt durch das Aeroflex-Rückensystem luftig und bequem und die Schulterträger lassen sich durch die leicht bedienbare F.L.A.S.H. Schulterträgerverstellung auf jede Rückenlänge anpassen. So fühlt sich der 48 x 30 x 17 cm große Wizard Air beim Tragen auf kurzen Touren sehr bequem an. Dank der seitlichen Kompressionsgurte sitzt er zudem gut auf der Hüfte auf.

Der Rucksack aus dem Hause Vaude ist durch einen Reißverschluss um 4 Liter erweiterbar. So bringt er es auf ein Maximalfüllmaß von 28 Litern. Der Toploader besitzt neben dem Hauptfach, ein Bodenfach in dem das orange Raincover verstaut ist. Außerdem finden Kleinteile Platz in einem oben angebrachten Fach, in einem kleinen RV-Fach am Hüftgurt sowie in der Fronttasche mit Fächereinteilung.

Als weitere Extras besitzt der Vaude Wizard Air 24+4 je zwei Befestigungsriemen für Stöcke sowie einen Ausgang für Trinksysteme. Außerdem befinden sich an beiden Seiten 2 große Mesh-Netze, in denen Getränkeflaschen, Müll oder sonstige Dinge verstaut werden können.

 

Fazit

Der Vaude Wizard Air 24+4 ist ein schicker Daypack, den man auf kurzen Touren sicher gut einsetzen kann. Da die Polsterung nicht überragend ist, würde ich von einer Nutzung auf einer Mehrtagestour absehen. Dafür fehlt es dem Wizard Air an einigen Kleinigkeiten.

Der Preis von 79,95 € ist meines Erachtens zu hoch, da es sich eher um einen Daypack als um einen funktionellen Tourenrucksack handelt.

Hinweis
Der Vaude Wizard Air wurde mir von Zalando zur Verfügung gestellt, was diesen Test jedoch nicht beeinflusst hat. Alle Tests auf der Outdoorseite werden gewissenhaft durchgeführt und zeigen sowohl positive als auch negative Aspekte des getesteten Produkts auf.

5 Kommentare

  1. Den letzten Satz müssten Sie noch mal korrigieren (“ ein leicht erhöht“) macht keinen Sinn.

    Grüße Jürgen

    Der Preis von 84,95 € ist meines Erachtens ein leicht erhöht, da es sich eher um einen Daypack als um einen Tourenrucksack handelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.