Test: Keen Gypsum Mid Wanderstiefel

Dass ich Schuhe von KEEN liebend gerne trage, brauche ich bestimmt nicht mehr zu erwähnen. Für den Winter besitze ich bereits den KEEN Revel, der mir bis dato treue Dienste erwiesen hat, für den Sommer jedoch wesentlich zu warm gefüttert ist. Ein Pendant zum Revel für die wärmere Jahreszeit ist der KEEN Gypsum Mid.

Foto: Thomas Linden

Nicht nur bei mehrtägigen Wanderungen, sondern auch bei kurzen Ausflügen kommt der Gypsum bei mir und meiner Frau zum Einsatz. Der leichtgewichtige Allrounder in Midcut-Variante besitzt eine flexib­le Gummisohle mit griffigem, breitem Profil. Sei­nen hohen Tragekomfort verdankt der Gypsum seiner exzellenten Passform, die nahezu jeder KEEN-Schuh besitzt. KEENS sind am Vorderfuß etwas breiter als herkömmliche Schuhe und eignen sich somit für jeden, der einen etwas breiteren Fuß hat.

In der Innen­sohle hat KEEN seine Dämpfungstechnologie KEEN.Zorb verbaut. Das anatomisch geformte, her­ausnehmbare EVA-Fußbett sorgt zudem für extra guten Tragekomfort. Für ein gesundes Klima und trockene Füße sorgen die wasserdichte, atmungsaktive hauseigene KEEN.Dry-Membran und das feuchtigkeitsleitende Meshfutter. Die erforderliche Steifigkeit erhält der Schaft aus Wasser abweisendem Nubukle­der und strapazierfähigem Nylongewebe durch TPU-Stabilisatoren an den Seiten und an der Ferse.

Die Außensohle mit 4mm Stollen, die KEEN.ZORB Strobel-Machart und die wasserdichte, atmungsaktive KEEN.DRY Membran geben dem Gypsum Mid die nötige Stabilität, den Komfort und das Feuchtigkeitsmanagement für lange Bergtouren, aber auch bei Tagestouren fällt meine Wahl auf den KEEN Gypsum.

Tipps

Da KEEN Schuhe etwas breiter sind, fallen die Modelle gerne mal etwas ungenauer aus. Dieses Modell fällt etwa eine 1/2 Nummer kleiner aus.

Die Waterproof and Insulated Collection von KEEN bedient sich der KEEN.DRY Wasserdicht-Atmungsaktiv-Technologie, damit die Füße angenehm trocken bleiben. Wie fast alle Schuhe mit Lederanteilen sollten auch die KEEN Gypsum einfach in kaltem Wasser mit einer milden Seife oder einem milden Waschmittel abgewaschen werden. Zum Trocknen einfach an die Luft stellen, dabei Heizungen meiden.

Eigenschaften

  • Multidirektionale 4-mm-Stollen
  • KEEN.DRY®* wasserdichte, atmungsaktive Membran
  • KEEN.Zorb Strobel
  • Non-marking Gummi-Laufsohle
  • Herausnehmbares metatomisches EVA-Fußbett in 2 Härtegraden
  • ESS-Schaft für Torsionsstabilität
  • TPU heel stabilizer
  • Obermaterial aus wasserdichtem Nubukleder

Fazit

Ich bin von KEEN immer wieder begeistert. Mittlerweile ist unsere ganze Familie damit ausgerüstet. Sogar unsere Tochter hat nun ihr erstes Paar für den Sommer bekommen, in dem sie hoffentlich ihre ersten Schritte machen wird.

Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.