Penguin Hug – Das selbstkühlende Halstuch

Vor einigen Wochen haben mich Ben und Sebastian angeschrieben. Die beiden Jungunternehmer haben sich Gedanken darüber gemacht, wie man auch an warmen Sommertagen einen kühlen Kopf bewahren kann. Abkühlung versprechen die beiden durch ein kleines schwarzes Halstuch.

Ihr Penguin Hug erinnert im Schnitt an den Frack eines Pinguins und hält im Dauereinsatz das, was die beiden versprechen: Es kühlt. Dabei basiert es auf einer Technologie, die unter anderem von der US-Army bei Wüsteneinsätzen verwendet wird. Verdunstendes Wasser wird in Polymer-Kristallen gespeichert, die wiederum tagelang eine angenehm leichte Kühle absondern.

Zur Vorbereitung muss das Halstuch in kaltem Wasser getränkt werden. Nach 15 Minuten sollen die Polymer-Kügelchen, die bereits mit Wasser vollgesogen sind, gleichmäßig im Tuch verteilt werden. Nach weiteren 15 Minuten ist der Penguin Hug einsatzbereit. Um den Hals legen, zubinden, fertig.

Wird das Halstuch nicht mehr benötigt, legt man es zum Trocknen beiseite. Die Kristalle trocknen erneut aus und so ist der Penguin Hug schon bald wieder bereit für den nächsten Einsatz. Selbstverständlich sollte das Tuch nicht luftdicht im Rucksack verstaut, sondern an der Luft getrocknet werden.

Den Herstellern sind bislang keine Risiken und Nebenwirkungen der Polymer-Kristalle bekannt. Allerdings sollte man ein wenig vorsichtig sein im Umgang mit dem Halstuch: Kinder sollten das Tuch nicht in den Mund nehmen und der Kontakt mit den Augen sollte vermieden werden.

Fazit

Der Penguin Hug wird bei mir im Sommer definitiv ein treuer Begleiter werden. Auch nach mehreren Tagen kühlt das Tuch noch wie am ersten Tag. Außerdem schützt es vor Sonnenbrand im Nacken und sieht noch nicht mal schlecht aus.

Die 12,99 € für den Penguin Hug sind gut investiert, da ein kühler Kopf das Wandern merklich erleichtert. Von mir aus kann der Sommer jetzt gerne kommen!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.