OXID Best Solution Award 2012 für Bergfreunde.de

Unser Partner bergfreunde.de hat jüngst den OXID Best Solution Award – THE GOLDEN CART – in der Kategorie “Online Pure Player” erhalten. Glückwunsch, Bergfreunde!

Die Jury begründete die Entscheidung wie folgt:

  • Anlass war der Relaunch der nach 6 Jahren mit dem “Ur-Design” zum Beginn diesen Jahres online ging.
  • Die Jury fand es ein gelungenes Design mit stimmigen Farben, aufgeräumtem Layout und einem Style, der genau zu den Bergfreunden passt.
  • Gelobt wurde außerdem die Navigation durch die schlüssigen Kategorien sowie die bereits bestehenden Filter.
  • Die Artikelbeschreibungen und sonstigen Infos sowie die Social Media Aktivitäten der Bergfreunde haben ebenfalls zur Entscheidung beigetragen.
  • Gefallen hat auch, dass die Bergfreunde gemeinsam mit den Kunden den Shop testeten.

Außerdem können die Bergfreunde mit 4.99 von 5 möglichen Punkten im Ranking von Trusted Shops auftrumpfen. Marc van der Wielen, Managing Partner bei Trusted Shops, dem führenden Anbieter für Gütesiegel von Online-Shops, war verwundert und wollte dies überprüfen. Ein Telefonat mit der Zentrale brachte dann heraus, dass es a) wirklich so ist und es b) kein zweiter Shop bekannt ist, der mit mehreren tausend Bewertungen einen solchen Wert realisiert hat.

 

Hintergrund: der OXID Best Solution Award 2012

OXID ist das Shop-System auf dem Bergfreunde.de aufbaut. Es handelt sich um eine der großen E-Commerce-Plattformen, die wir als Basis für zahlreichen individuelle Entwicklungen verwendet haben. Der OXID Best Solution Award – THE GOLDEN CART – wird seit sieben Jahren verliehen.

Die Initiatoren möchten damit herausragende Shoplösungen prämieren, die OXID verwenden. Die Award Jury besteht aus E-Commerce-Experten der verschiedensten Fachgebiete. Diese bewerten die Kandidaten nach verschiedenen Kriterien wie z.B.

  • Gesamtauftritts
  • Innovationskraft
  • Komplexität der Projektumsetzung
  • technische Umsetzung
  • Design und Branding
  • Kundenorientierung

Wir sagen „Glückwunsch, Bergfreunde!“ – Weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.