Leben wie ein Bergsenn auf der Alp in Savognin

 

Lust auf einen exklusiven Traumjob in der Schweizer Outdoor- und Ferienregion Graubünden? Oder wolltet ihr immer schon einmal eine Woche lang einen nicht ganz alltäglichen Job ausüben? Dann heißt es: Weiterlesen!

Denn unsere Freunde von Outdoor.de bieten Euch in Kooperation mit der Tourismusorganisation Graubünden die Möglichkeit, Anfang Juli vier Tage lang in das Leben eines Bergsenns einzutauchen und alles über die Kunst der Käseherstellung zu erlernen. Der Gewinn beinhaltet An- und Abreise nach Graubünden, Unterkunft, Verpflegung und sogar Ziegen-Hüten auf der Alp sowie eine Übernachtung im Stroh.

Bis zum 18. Mai 2011 kann man sich über die Internetseite der Tourismusregion um den Job als Bergsenn bewerben. Nach Ausfüllen des Anmeldeformulars auf www.jobs.graubuenden.ch kommt es darauf an, möglichst viele Freunde und Bekannte zu motivieren, die über facebook ihre Stimme für den Kandidaten abgeben. Die zehn Bewerber mit den meisten Fan-Stimmen schaffen es in die Endauswahl. Die finale Entscheidung wird durch eine Jury der Tourismusorganisation Graubünden getroffen.

Zusätzlicher Anreiz: Alle Teilnehmer, die ihre Stimme für ihren Traumjob-Favoriten unter den Bergsenn-Bewerbern abgeben, haben die Chance 3 Nächte in Savognin inklusive Edelweiß Bergtee, Wanderkarte und gratis Nutzung der Bergbahnen im Gesamtwert von 390,00 € zu gewinnen.

Die Reise nach Graubünden findet im Zeitraum vom 03. bis 10. Juli 2011 statt. Alles, was der Traumjob-Gewinner dafür tun muss, ist, in einem Blog über seine Erlebnisse während des Outdoor-Arbeitsurlaubs zu berichten. Nach einem Arbeitstag auf der Alp bleibt noch genügend Zeit für Outdoor-Aktivitäten in der Region.

Bei den Kollegen von Outdoor.de findet ihr eine detaillierte Übersicht über das Programm. Weitere Infos und das Traumjob-Voting gibt es auf www.jobs.graubuenden.ch.

Kommentar verfassen