Die richtige Pflege von wasserdichter Outdoorbekleidung

„Wann wird es endlich Frühling?“ Die Frage stellt sich zur Zeit wohl jeder, denn alle wollen ihre Wanderstiefel und wasserdichten Outdoorklamotten auspacken und die Natur genießen. Aber haben wir denn unsere Ausrüstung vor dem „Einmotten“ noch einmal gereinigt und frisch imprägniert? Denn entgegen dem Mythos, dass Outdoorjacken „Wunderwaffen“ sind, die niemals gereinigt werden müssen, werden Wasserdichte und Atmungsaktivität der Jacke von Schmutz und Körperfetten stark beeinträchtigt. Und was gibt es Schlimmeres als bei nassem Wetter von außen und innen durchnässt zu sein und frieren zu müssen?

Outdoorbekleidung pflegen mit NIKWAX

Wichtig ist hier allerdings die Wahl des richtigen Wasch- & Imprägniermittels. Denn: Viele der angebotenen Spezialmittel enthalten umwelt- & gesundheitsschädigendes Fluorkarbon (PFC), das sich in ebenso gesundheitsschädliches PFOA abbauen kann. Dessen Verwendung in der Imprägnierung von Outdoorjacken wurde Ende Oktober 2012 von Greenpeace stark kritisiert, da sich PFC biologisch nicht abbaut und mit unterschiedlichen gesundheitlichen Risiken in Verbindung gebracht wird, wie verminderte Fruchtbarkeit bei Frauen, Krebs, Schwächung des Immunsystems bei Kindern (mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie hier)! Seit jeher verzichtet daher die britische Marke NIKWAX, ein klimaneutrales Unternehmen, auf derartige chemische Zusätze und ist die einzige etablierte Pflegemittelmarke, die seit Unternehmensgründung vor mehr als 30 Jahren noch NIE (!) Fluorkarbon (PFC) oder Treibgase in ihren Produkten eingesetzt hat und in der gesamten Produktpalette völlig PFC-frei arbeitet. Und nur absolut PFC-freie Imprägniermittel sind auch völlig PFOA-frei!

nikwaxDurch regelmäßiges Waschen und Imprägnieren mit NIKWAX wird nicht nur die Funktion der Outdoorbekleidung auf sichere Weise wiederhergestellt sondern auch deren Lebensdauer verlängert. Tech Wash reinigt schonend schon bei 30°C und stellt ursprüngliche Imprägnierung und Atmungsaktivität wieder her, während TX.Direct® das Obermaterial frisch imprägniert. Das auf Wasser basierende TX.Direct gelangt überall dort hin, wo auch Regen hinkommen würde, und legt sich dank seiner patentierten Formel um jede einzelne Faser, ohne die Atmungsaktivität zu beeinträchtigen. Die einwaschbare Version eignet sich besonders für Materialien aus Mikrofaser bzw. mit mikroporöser Membran (z.B. GORE-TEX®, eVent®, Sympatex®). TX.Direct Spray-On wurde für wasserdichte Bekleidung mit PU-Beschichtung oder Feuchtigkeit transportierendem Innenfutter entwickelt. Bei gleichzeitiger Verwendung von Tech Wash ist eine Nachimprägnierung nur alle 40 Waschgänge nötig. Nicht nur das schont die Umwelt und die Strom- bzw. Wasserrechnung: Dank Herstellung auf Wasserbasis ist das Aktivieren der Imprägnierung durch Wärme im Trockner NICHT notwendig!

Gewinnspiel

NIKWAX hat mir freundicherweise 3 Sets Tech Wash/TX.Direct zur Verfügung gestellt, die ich hier verlosen darf, damit ihr eure Outdoorbekleidung auch wieder auf Vordermann bringen könnt. Alles, was ihr dafür tun müsst: Unten stehendes Formular ausfüllen und die Frage richtig beantworten.

Einsendeschluss für eure Antworten ist der 7.4.2013 um 12:00 Uhr. Alles, was danach reinkommt, kann leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Die drei Gewinner werden von mir benachrichtigt. Wer gewonnen hat, kann dann nach Ablauf der Teilnahmefrist direkt hier eingesehen werden.

Frage

Auf welche Zusätze verzichtet Nikwax seit jeher bei der Herstellung seiner Imprägniermittel?

Antwort

Da das Gewinnspiel vorbei ist, ist eine Teilnahme nicht mehr möglich. Die richtige Antwort lautete natürlich: Fluorkarbon und Treibgase

Gewinner

Exakt 50 Leser haben an dem Gewinnspiel teilgenommen. Ich habe die Teilnehmer in einer durchnummerierten Excel-Tabelle geführt und die Gewinner, die von mir per E-Mail benachrichtigt werden, über random.org ermitteln lassen. Hier das Ergebnis:

Ergebnisse Nikwax-Gewinnspiel

Hinter den Zahlen verbergen sich Karl-Heinz Jansen, Anne-Rose Sachse und Tina Theele. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit eurem Gewinn!

2 Kommentare

  1. Ich lasse mich für gewöhnlich ungern durch Werbung beeinflußen, aber dies hier ist so ein Bereich von dem ich bisher wenig Ahnung hatte.
    Daher für mich sehr interessant.
    VG
    Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.