Die Outdoorseite eröffnet das FLORENA Adventsabenteuer

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt … Und was wäre der Advent ohne einen gescheiten Adventskalender?! Florena, der Hersteller von Körperpflegemitteln, hat zu einem ganz besonderen Adventskalender aufgerufen. Am Florena Adventsabenteuerkalender nehmen 48 Blogger teil. Jeden Tag gilt es, gleich an zwei Orten in Deutschland eine Adventsabenteuerkiste zu finden. Diese sind an den Lieblingsorten der Blogger versteckt.

Für mich als Aachener gibt es keinen schöneren Ort als das Gebiet rund um den Hasselholzer Weg. Ob beim Joggen, Spaziergang oder beim Seele baumeln lassen – hier findet man mich fast regelmäßig, gerne auch beim Einkauf auf dem Bio-Bauernhof von Familie Veith.

Etwas oberhalb von Gut Hasselholz, dort wo Philippionsweg und Friedrichsweg aufeinander treffen, hat man einen tollen Blick über die Hofansammlung rund um Gut Hasselholz. Gleichzeitig ist man dabei der Natur so nah und hat dennoch die ganze alte Kaiserstadt Aachen im Blick.

Ein Hohlweg, bizarre, alte Bäume, die Teil der Aachener Landwehr sind, ein Tunnel aus Haselsträuchern, wunderschöne Blumenwiesen im Frühling. All das hat die Gegend rund um Gut Hasselholz zu bieten. Und genau hier habe ich die Florena Adventsabenteuerkiste versteckt. (KLEINER TIPP! Am Versteck wird euch signalisiert: “Hier geht es nicht weiter!”)

Damit ihr ungefähr wisst, wo die Kiste sich befindet, hier ein Ausschnitt aus Google Maps:


Größere Kartenansicht

Nun gilt: Wer zuerst kommt, malt zuerst. Also nichts wie hin zu diesem wunderschönen Fleckchen Erde. Der Erstfinder darf die Adventsabenteuerkiste behalten, muss jedoch ein Beweisfoto auf unserer Facebook-Seite hochladen, das ihn mit der Kiste zeigt.

Mehr Infos zu Florena und den schönsten Orten Deutschland findet ihr unter www.natur-erleben.com.

Kommentar verfassen