Berghaus Vapour Storm Jacket gewinnt OutDoor Industry Award

Ein weiteres Produkt, das wir auf der OutDoor in Friedrichshafen gesehen und für interessant befunden haben, ist die Vapour Storm Jacke, die dort vom Berghaus MtnHaus® Design und Development Team vorgestellt wurde und sogar den OutDoor Industry Award gewann. Die Jacke ist Teil der neuen Berghaus Vapour Light-Kollektion für Frühjahr/Sommer 2013.

Gemeinsam mit Athleten aus den Sportarten Trekking, Klettern, Mountainbiken und Laufen testete das MtnHaus® Design und Entwicklungsteam neue Stoffe und Verarbeitungstechniken. Das Team und die Athleten testeten die Vapour Storm in acht verschiedenen Ländern und unter den unterschiedlichsten Wetterbedingungen. Ergebnis dieser umfangreichen Tests ist die weltweit erste Funktionsjacke mit wasserdichten Belüftungsöffnungen – die Vapour Storm.

Berghaus hat viel Zeit, Ausdauer und Know-How in das Multi-Activity-Produkt Vapour Storm gesteckt, welches mit dem neuen wasserdichten Belüftungsöffnungen nun zum Patent angemeldet wurde. Die Kombination von GORE-TEX® Active Shell mit der neuen Front-, Seiten- und Rückenbelüftung bietet eine rundum wasserdichte, atmungsaktive und leichte Jacke für alle Outdoor-Aktivitäten.

Auch David Heath, Berghaus Vice President für Produktentwicklung und Marketing, zeigt sich begeistert:

„Die Gründung unseres MtnHaus® Departments hat uns erlaubt, einen großen Fokus auf echte, bahnbrechende Innovationen zu setzen. Wir sind stolz auf jedes Produkt das von dem MtnHaus® Design und Development entwickelt wird und auf den Markt kommt. Die Vapour Storm Jacket jedoch ist das vielleicht bisher aufregendste MtnHaus®-Produkt. Sie ist eine bedeutende Weltneuheit in ihrer Produktkategorie. Das ganze Team freut sich, dass die Jacke den OutDoor Industry Award gewonnen hat – eine Anerkennung dieser Art von der Branche ist ein klares Zeichen, für das Potential der Vapour Storm Jacket!“

Wir sind auf die Markteinführung gespannt und hoffen auf ein Testexemplar ;-)

Fotos: Berghaus

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.